Deutsch
Einloggen
Registrieren
Angebot aufzeigen
Startseite Arbeit Studien Sprachen Für Unternehmen
Arbeit > Jobs > Ingenieurswesen > Deutschland > Angebot aufzeigen 

Masterarbeit Development of a Low Fidelity Fuel Slosh Model and Comparison with

Ingenieurswesen, Englisch, Deutsch
37
Besuche
0
Bewerbungen
Anmelden

Beschreibung:

(COMPANY NAME) Defence and Space GmbH

(COMPANY NAME) is a global leader in aeronautics, space and related services. In 2018 it generated revenues of EUR 64 billion and employed a workforce of around 134,000. (COMPANY NAME) offers the most comprehensive range of passenger airliners. (COMPANY NAME) is also a European leader providing tanker, combat, transport and mission aircraft, as well as one of the world's leading space companies. In helicopters, (COMPANY NAME) provides the most efficient civil and military rotorcraft solutions worldwide.

Our people work with passion and determination to make the world a more connected, safer and smarter place. Taking pride in our work, we draw on each other's expertise and experience to achieve excellence. Our diversity and teamwork culture propel us to accomplish the extraordinary - on the ground, in the sky and in space.

Job Description

Sie sind auf der Suche nach einer Masterarbeit und möchten die Arbeit im Eurofighter Umfeld kennen lernen? Dann bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!

Einsatzort: Manching
Start: Frühling 2020
Dauer: 6 Monate

Um die Leistungsfähigkeit des Eurofighter zu steigern und seine Einsatzfähigkeit zu erweitern, wird die Software des Flugregelungscomputers ständig angepasst und weiterentwickelt. Im Design werden die Funktionalitäten definiert und der Regler ausgelegt. Bevor diese Anforderungen in der eigentlichen Software des Flugreglers umgesetzt werden, finden zunächst funktionale Test statt. Hierbei wird in Simulationen untersucht, ob der Eurofighter das gewünschte Verhalten zeigt (Clearance).

In diesen Simulationen müssen alle relevanten Systeme des Eurofighters möglichst genau modellierte werden. Betrachtet man daher das Treibstoffsystem und im Besonderen das Schwappen des Treibstoffs (Fuel Slosh), wird erwartet, dass CFD-Simulationen sehr gute Ergebnisse liefern werden. Diese Simulationen bilden die Grundlage für eine weitere Modellierung mit Echtzeitfähigkeit. Ziel dieser Arbeit ist es einen generischen Tank mittels CFD-Mehrphasenlöser zu berechnen und eine vereinfachte Methode zu entwickeln.

Stellenanforderungen:
Was bringen Sie mit?
- eingeschriebener Student (d/m/w) im Bereich Ingenieurwesen/Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung
- gute Kenntnisse im Umgang mit den Programmen Linux, Python, Matlab, Theta oder vergleichbarer CFD-Löser
- Deutsch: fließend/verhandlungssicher
- Englisch: fortgeschritten

This job requires an awareness of any potential compliance risks and a commitment to act with integrity, as the foundation for the Company's success, reputation and sustainable growth.

By submitting your CV or application you are consenting to (COMPANY NAME) using and storing information about you for monitoring purposes relating to your application or future employment. This information will only be used by (COMPANY NAME).
(COMPANY NAME) is committed to achieving workforce diversity and creating an inclusive working environment. We welcome all applications irrespective of social and cultural background, age, gender, disability, sexual orientation or religious belief

Quelle: Website des Unternehmens
Datum: 22 Jan 2020
Dauer: 6 Monate
Sprachkenntnisse: Englisch, Deutsch
Anmelden
60.402 Jobs und Praktika
in 136 Länder
Registrieren   oder Einloggen
Wir verwenden Cookies, um Dienste bereitzustellen, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und unseren Datenverkehr zu analysieren.  Mehr Infos.
Andere Optionen Ich akzeptiere