Deutsch
Einloggen
Registrieren
Angebot aufzeigen
Arbeit > Jobs > IT/Technologie > Deutschland > Hannover > Angebot aufzeigen 

Planer/in (m/w/d) Robotik Automatisierung und Prozesse von Volkswagen Nutzfahrze

Firmennamen nicht gezeigt
Deutschland  Hannover, Deutschland
IT/Technologie, Deutsch
0
Besuche
0
Bewerbungen
Anmelden

Beschreibung:

Die Abteilung trägt in der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge an allen Standorten die Verantwortung hinsichtlich der Fertigungsautomation in den Bereichen Karosseriebau, Lackiererei und Montage sowie in den verbindenden Fördertechniken. Oberstes Ziel ist die qualitäts-, kosten- und bedarfsgerechte Umsetzung von Produktaufwertungen bestehender Fahrzeuge bis hin zu neu entstehenden Fahrzeugprojekten. Die Abteilung vertritt neben den Planungsabteilungen der Gewerke die Projektinteressen in Gremien der Marke und im Konzern. Kernaufgabe ist die Gewährleistung der Funktionalität von sämtlichen Prozessen und Anlagen in Bezug auf Automatisierungs-, Förder- und Schraubtechnik. Des Weiteren werden technische Innovationen vorangetrieben und entsprechend in Serienreife bezüglich ihres Verantwortungsbereiches umgesetzt.
Neben den beschriebenen Projektaufgaben bildet die Abteilung das
Bindeglied innerhalb der Marke, als auch im Konzern und stellt den Wissenstransfer über Projekt und Standorte, sowie über neue Technologien, Prozesse und Standardisierungen sicher.

--Betreuung Aufgabenbereich Robotik in der Automatisierungsplanung inkl. Programmierung, Inbetriebnahme, Schnittstellen- und Fehleranalyse- sowie -abstellung, Mitarbeit bei Standardisierung im Bereich Robotik
--Planen, Umsetzen, Optimieren und Ändern der elektrotechnischen Ausrüstung der automatischen Fertigungsanlagen in der Automobilherstellung insbesondere für den Bereich Karosseriebau/Robotik
--Beraten der Produktionsstandorte der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge zu neuen und geplanten Technologien

--Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Elektro-/Automatisierungstechnik, entsprechende technische Ausbildung mit berufsbezogener Zusatzqualifikation(Techniker/in/, Meister/in) oder eine vergleichbare Qualifikation
--Kenntnisse in den Bereichen Produktion, IT, Netzwerktechnik, SPS
--Erweiterte Kenntnisse in herstellerspezifischen Systemen/Programmiersprachen und zugehörigen VW-Konzernstandards: ABB IRC5 inkl. Robot Studio und erweiterte Kenntnisse in der Rapid-Programmierung; KUKA, VKRC4, Workvisual; FANUC R30iA
--Erweiterte Kenntnisse im Bereich Profinet, Offline-Programmierung und des Volkswagen-Audi-Seat-Skoda-Standards (VASS) sowie erweiterte Kenntnisse mit Schnittstellen der Zentralen Anlagenüberwachung (ZAÜ)
--Fortgeschrittene Kenntnisse im Bereich Simatic S7 und WinCC sowie Methodenkenntnisse der Fehlermöglichkeitseinflussanalyse (FMEA)
--Erfahrungen im Bereich Planung sowie im Projektmanagement und im Umgang mit Lieferanten und Dienstleistern
--Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen (bspw. Polnischkenntnisse) sind wünschenswert
--Bereitschaft zum Einsatz an unterschiedlichen Orten im In- und Ausland erforderlich
Folgende überfachliche Kompetenzen zeichnen Sie besonders aus:
--Hohes Maß an Eigeninitiative, Team- und Kommunikationsfähigkeit
--Flexibilität, sicheres Auftreten sowie eine systematische Arbeitsabwicklung

Quelle: Website des Unternehmens
Datum: 28 Mai 2021
Bereich: Automobil
Sprachkenntnisse: Deutsch
Anmelden
98.276 Jobs und Praktika
in 139 Länder
Registrieren